Physiotherapie

Historisch und begrifflich wird unter Physiotherapie vorrangig die Therapie von Beschwerden am Bewegungsapparat verstanden: an Knochen, Bändern, Muskeln und Nerven. Schmerzlinderung, bzw. der sukzessive Umgang mit Ihrer Beeinträchtigung stehen dabei im Fokus. Mittel- und langfristig geht es aber um mehr: wie Sie Ihre individuellen Möglichkeiten finden, ihre persönlichen Bedürfnisse mit den Anforderungen der Umwelt auszubalancieren. Wie sagt Lao-Tao-tse-King: „Das, was vollendet ist, hat noch immer eine Zukunft, die es zu vollenden gilt."

Weil die Physiotherapie das allein nicht abbilden kann, finden Sie zusätzlich ergänzend mein umfassendes Angebot der Heilpraktik, der chinesischen Medizin, in energetischer Behandlung und im Coaching.

Da meine Praxis nicht den räumlichen Bedingungen der gesetzlichen Krankenkassen entspricht, darf ich gesetzlich Versicherte ausschließlich auf ein privates Rezept osteopathisch behandeln, dass Sie bei einigen gesetzlichen Krankenkassen einreichen können, dass dann anteilig erstattet wird. Ansonsten können Sie gerne als Selbstzahler oder mit Heilpraktiker- Zusatzversicherung zu mir kommen.